Nach der Narkose

Verhaltensregeln nach ambulanten Eingriffen

Beachten Sie bitte 24 Stunden nach ambulanten Eingriffen folgende Regeln:

  • Nicht ohne Begleitperson am Straßenverkehr teilnehmen. Keinesfalls ein Fahrzeug fahren.
  • Nicht an oder mit gefährlichen Maschinen arbeiten.
  • Nur die verordneten Schmerz-, Schlaf- oder Beruhigungsmittel nehmen und keinen Alkohol trinken.
  • Keinen Sport treiben.
  • Keine wichtigen Entscheidungen treffen (z.B. Verträge abschließen, Schecks ausstellen u. ä.).

Lassen Sie sich nach dem Eingriff in jedem Fall von einer erwachsenen Person abholen. Ihre Betreuung zu Hause muss für die ersten 24 Stunden durch einen Erwachsenen sichergestellt sein. Im Haus muss ein Telefon vorhanden sein.

Beachten Sie die speziellen postoperativen Anweisungen, die Sie zu jeder Operation vorher erhalten haben. Sollten Sie im häuslichen Bereich Probleme haben, können Sie sich telephonisch von uns beraten lassen. Unsere Mobiltelephonnummern entnehmen Sie bitte dem postoperativen Anweisungsbogen.

In der Regel erhalten Sie am Tag nach Ihrer Operation den ersten Kontrolltermin in unserer Klinik.
Halten Sie diesen bitte unbedingt ein!