Wurzelspitzenresektionen

Wurzelspitzenresektionen werden im Rahmen einer Wurzelbehandlung eines Zahnes oder nach Wurzelbehandlung durchgeführt, wenn die Entzündung im Bereich der Wurzelspitze nicht ausheilt und zu einer chronischen Entzündung mit latenten oder akuten Beschwerden führt.

Man kann den betroffenen Zahn dann erhalten, wenn man die Wurzelspitze mit dem Entzündungsherd entfernt.